Im Düsseldorfer
Süden zu Hause.

Über mich

Ich lebe seit meiner Geburt im Mai 1989 im Düsseldorfer Süden. Seit dem Abschluss meines Studiums im Jahr 2014 engagiere ich mich ehrenamtlich in der SPD für mehr Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität in unserer demokratischen Gesellschaft. Beruflich bin ich als Berater und Manager im Bereich Online Marketing tätig. Von 2016 bis 2018 war ich Vorsitzender der Jusos Düsseldorf und bin heute Mitglied im Vorstand der SPD Düsseldorf. Seit November 2020 bin ich Ratsherr der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Meine Familie

Mit meiner Familie lebe ich heute in Benrath. Meine Eltern sind wenige Jahre vor meiner Geburt von Köln nach Düsseldorf-Wersten gezogen, wo sie bis heute leben. Meine Mutter war Lehrerin und mein Vater ist in der IT-Branche tätig. Mein älterer Bruder lebt mit seiner Familie in Itter. Meinen Gerechtigkeitssinn habe ich von meiner Mutter, während mein Vater mir beigebracht hat neugierig und kritisch auf die Welt zu blicken. Politiker war in meiner Familie bisher niemand. Meine heutige Leidenschaft für Politik begann erst so richtig während meines Studiums.

„Ich erinnere mich noch gut, wie ich bei der Bundestagswahl 1998 im Alter von 9 Jahren mit meinem Vater das erste Mal gespannt die Wahlergebnisse verfolgt habe.“
Thomas Peußer Jugend

VOM ZIVILDIENST ZUM Online marketing

Nach meinem Abitur am Görres-Gymnasium habe ich beim Deutschen Roten Kreuz im Hausnotrufdienst meinen Zivildienst geleistet. Dadurch habe ich die täglichen Herausforderungen älterer und kranker Menschen selbst erleben dürfen. Nach dem Zivildienst habe ich Onlinemedien studiert und nebenbei in einer Agentur als Projektleiter Online Marketing gearbeitet. In dieser Zeit habe ich mich zudem als Online Marketing Berater selbstständig gemacht. Seit dem Abschluss meines Studiums im Jahr 2014 arbeite ich als selbstständiger Online Marketing Berater und Manager bei einem Versicherungsunternehmen.

WARUM ICH MICH ENGAGIERE

Der Düsseldorfer Süden braucht eine starke Stimme, um im Düsseldorfer Stadtrat gehört zu werden. Als Ratsherr möchte ich dafür sorgen, dass die Belange aller Menschen unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, Religion oder Geldbeutel gehört werden.

Ich möchte, dass die Düsseldorferinnen und Düsseldorfer besser verstehen, wie Kommunalpolitik ihr Leben im Stadtteil ganz konkret vor Ort beeinflusst. Ein Oberbürgermeister ist nicht alleine verantwortlich dafür, wie sich eine Stadt entwickelt. Die politischen Fraktionen im Rat der Stadt Düsseldorf prägen durch ihre Arbeit in den Ausschüssen und ihr Stimmverhalten ganz wesentlich in welche Richtung sich unsere Stadt entwickelt. Das möchte ich transparenter für die Bürgerinnen und Bürger in Düsseldorf machen.

Düsseldorf muss bezahlbarer, sauberer, digitaler und nachhaltiger werden, um für alle Menschen lebenswert zu bleiben. Hierfür setze ich mit meiner Fraktion SPD/Volt unter anderem im Ausschuss für Digitalisierung und im Ausschuss für Wirtschaft und internationale Zusammenarbeit ein.

Mehr zu meinen politischen Schwerpunkten erfährst du hier.

Was ist dir wichtig? Welche Herausforderungen siehst du im Düsseldorfer Süden? Was muss sich ändern und was soll so bleiben wie es ist? Ich würde mich freuen, wenn du mir persönlich deine Erfahrungen und Anregungen mitteilst.

Schreib mir einfach per WhatsApp (0173 184 09 48), kontaktiere mich per E-Mail (t.peusser@spd-stadtbezirk9.de) oder über das untenstehende Kontaktformular.

Gemeinsam für Hassels Thomas Peußer

„Lasst uns gemeinsam dafür sorgen, dass der Düsseldorfer Süden im Stadtrat nicht vergessen wird!“

Deine Meinung

„Sag mir deine Meinung!
Welche Herausforderungen siehst du im Düsseldorfer Süden?
Was muss sich ändern und was soll so bleiben wie es ist?“

Du erreichst mich übrigens auch per